• Auswanderung in alle Welt

Die Auswanderung in alle Welt

Nicht nur in Amerika und Osteuropa fanden Rheinland-Pfälzer eine neue Heimat. Sei es nun Spanien, Irland, Algerien oder gar Australien - auch dort haben einige Rheinland-Pfälzer ihre Spuren hinterlassen.

Die "Welt" muss allerdings auch nicht allzu weit entfernt sein. Der Braunschweiger Herrscher Karl I. lockte mitte des 18. Jahrhunderts pfälzische Siedler in sein Herzogtum, ebenso wie der weitaus bekanntere Friedrich II. von Preußen, genannt "der Große".

Vom Umfang her beteiligte sich bei all diesen Auswanderungen, im Vergleich zu den großen Zielgebieten in Amerika und Osteuropa, nur eine sehr geringe Zahl von Auswanderern, die gleichwohl in ihrer neuen Heimat eine gewisse Bedeutung erlangen konnten. Diesen, beinahe vergessenen rheinland-pfälzischen Auswanderern widmet sich diese Rubrik, die noch im Wachsen begriffen ist. Vollständigkeit kann nicht garantiert werden. Fragen und Anregungen sind selbstverständlich jederzeit willkommen.

Inhalte

In Vorbereitung:

  • Auswanderung in das Herzogtum Braunschweig
  • Auswanderung nach Preußen
  • Auswanderung nach Polen