Hunsrücker Auswanderung nach Brasilien

Quellen und Literaturliste von PD Dr. Michael Müller

1. Einführende allgemeine Werke

Bade, Klaus J.: Europa in Bewegung. Migration vom späten 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart. München 2000.

Bernecker, Walter L. (Hg.): Handbuch der Geschichte Lateinamerikas. Bd. 2: Lateinamerika von 1760 bis 1900. Stuttgart 1992.

Born, Joachim/ Dickgießer, Sylvia: Deutschsprachige Minderheiten. Ein Überblick über den Stand der Forschung für 27 Länder. Institut für deutsche Sprache im Auftrag des Auswärtigen Amtes. Mannheim 1989.

Briesemeister, Dietrich (u.a.) (Hg.): Deutsche in Lateinamerika - Lateinamerika in Deutschland. Frankfurt/Main 1996.

Fenske, Hans/ Hiery, Hermann: Neue Literatur zur Geschichte der Deutschen Auswanderung. In: HJb 116 (1996) S.155-171.

Fröschle, Hartmut (Hg.): Die Deutschen in Lateinamerika. Schicksal und Leistung. Tübingen 1979.

Strupp, Christoph: Von der alten in die neue Heimat. Deutsche Auswanderer auf dem Weg nach Lateinamerika. In: Matices. Zeitschrift zu Lateinamerika, Spanien und Portugal 15, 4. Jg. (Herbst 1997). Online: www.matices.de/15/15sstrup.htm (19.03.2012).

Nach oben

2. Brasilien – Zur Einführung

Viele wichtige Texte und bibliographische Jahresberichte finden sich im „Staden-Jahrbuch. Beiträge zur Brasilkunde und zum brasilianisch-deutschen Kultur- und Wirtschaftsaustausch“. Hg. v. Instituto Hans Staden de Ciências, Letras e Intercâmbio Cultural Brasileiro-Alemão in São Paulo.

Zur Einführung: Oberacker, Karl Heinrich/ Ilg, Karl: Die Deutschen in Brasilien. In: Die Deutschen in Lateinamerika. Schicksal und Leistung. Hg. v. Hartmut Fröschle. Tübingen, Basel 1979. (= Buchreihe ausländische Beziehungen, Bd. 15), S. 169-300.

Berchem, Theodor: Geistig-kulturelle Beziehungen zwischen Brasilien und Europa. In: Tópicos 1 (2002) S. 30-35. http://www.topicos.de/fileadmin/pdf/2002/1/BrasilienuEuropa.pdf (27.03.2012)

Bernecker, Walter L./ Pietschmann, Horst/ Zoller, Rüdiger: Eine kleine Geschichte Brasiliens. Frankfurt/ Main 2000.

Dahme-Zachos, Andrea: Eine kurze Geschichte der deutschen Auswanderung nach Brasilien. In: Tópicos 2 (2003) S. 26-27. http://www.topicos.net/fileadmin/pdf/2003/2/Auswanderung.pdf (25.03.2012)

Klug, João: Wir Deutschbrasilianer. Die deutsche Einwanderung und die Herausbildung einer deutschbrasilianischen Identität im Süden Brasiliens. In: Tópicos 1 (2004) S. 26-27. http://www.topicos.net/fileadmin/pdf/2004/1/Wir_Deutschbrasilianer.pdf (19.03.2012)

Nach oben

3. Quellen und Literatur

Altenhofen, Cléo Vilson: Hunsrückisch in Rio Grande do Sul. Ein Beitrag zur Beschreibung einer deutschbrasilianischen Dialektvarietät im Kontakt mit dem Portugiesischen. Stuttgart 1996. (= Mainzer Studien zur Sprach- und Volksforschung, Bd. 21).


Bergmann, Günther J.: Auslandsdeutsche in Paraguay, Brasilien, Argentinien. Bad Münstereifel 1994. Zugl. Diss. Uni Mainz 1992 u.d.T.: Das Deutschtum im paraguayisch-brasilianisch-argentinischen Dreiländerbereich des oberen Paraná.


Born, Joachim: Minderheiten, Sprachkontakt und Spracherhalt in Brasilien. In: Minderheiten in der Romania. Hg. v. Dieter Kattenbusch. Wilhelmsfeld 1995, S. 129-158.


Bremm, Matthias Heinz: Deutsche Auswanderung in den Süden Brasiliens. 3 Bde.

Bd. 1: Hunsrücker Deutsch und altes Brauchtum. Frankfurt a.M. 1994. Bd. 2: Grabinschriften aus Sao Leopoldo. Frankfurt a.M. 1996. Bd. 3: Deutsches Liedgut im Staate Rio Grande do Sul. Das Liederbuch von Hertha Despessel Schneider. Frankfurt a.M. 1996.


Brunn, Gerhard: Deutschland und Brasilien (1889-1914). Diss. Köln 1967. Köln 1971. (= Lateinamerikanische Forschungen, Bd. 4).

Derselbe: Die Bedeutung von Einwanderung und Kolonisation im brasilianischen Kaiserreich (1818-1889). In: Jahrbuch für Geschichte Lateinamerikas 9 (1972) S. 287-317.


Buchmann, Erwin: Die deutschsprachige Presse in Brasilien. Ihre Bedeutung im deutsch-brasilianischen Kultur- und Wirtschaftsaustausch. Leistungen, Probleme, Aufgaben. In: Staden-Jahrbuch 4 (São Paulo 1956).


Da Cunha, Jorge Luiz: Rio Grande do Sul und die deutsche Kolonisation. Ein Beitrag zur Geschichte der deutsch-brasilianischen Auswanderung und der deutschen Siedlung in Südbrasilien zwischen 1824 und 1914. Santa Cruz do Sul/RS, Universidade de Santa Cruz do Sul, 1995.


Da Guia Santos, Maria: Außenhandel und industrielle Entwicklung Brasiliens unter besonderer Berücksichtigung der Beziehungen zu Deutschland (1889-1914). Frankfurt a.M. 1984. (= Lateinamerika-Studien, Bd. 15).


Diel, Paulo Fernando: "Ein katholisches Volk, aber eine Herde ohne Hirte" Der Anteil deutscher Orden und Kongregationen an der Bewahrung deutscher Kultur und an der Erneuerung der katholischen Kirche in Süd-Brasilien (1824-1935/38). Remscheid 2001. (= Gardez! Hochschulschriften, Abteilung Kirchengeschichte, Bd. 5).


Dreher, Martin Norberto: Kirche und Deutschtum in der Entwicklung der Evangelischen Kirche Lutherischen Bekenntnisses in Brasilien. Göttingen 1978. (= Arbeiten zur kirchlichen Zeitgeschichte, Reihe B: Darstellungen, Bd. 6).


Faller, Karl: Fernweh nach Brasilien, Heimweh nach dem Hunsrück. Simmern/ Hsr. 1979.

Derselbe: Vom Rhein und Hunsrück nach Brasilien 1824-1974. Simmern/ Hsr. 1974.

Derselbe (Hg.): Deutsche in Brasilien - Hunsrücker, Pfälzer, Schwaben und Pommern als Kolonisten seit 1824 - Begegnungen 150 Jahre später. Simmern/ Hunsrück 1974.


Fouquet, Carlos: Der deutsche Einwanderer und seine Nachkommen in Brasilien 1808-1824-1974. São Paulo (u.a.) 1974

Derselbe: Deutsche Presse in Brasilien - ein Überblick. In: Globus Jg. 6 (1974)

Derselbe: Deutscher Sprachunterricht an Brasilianischen Schulen. In: Auslandskurier Jg. 8 (1967).

Derselbe: Kulturelle Vereinigungen im deutsch-brasilianischen Bereich. São Paulo 1970. (= Instituto Hans Staden).


Friesen, Gerhard: Ernst Heinrich Langsdorffs Briefe zur deutschen Auswanderung nach Brasilien (1825-1827). In: Staden-Jahrbuch 34/35 (1986/1987).

Derselbe: Friedrich von Gagerns Brasilien aus dem Jahre 1844. In: Staden-Jahrbuch 33 (1985).


Göttert, Horst-Dieter/Goettems, Mário Hilário: Die Familie Kipper in Hunsrück und Brasilien 1650-1997. Ein Beitrag zur Auswanderungsgeschichte. Beckingen/Saar, Rio de Janeiro 1997.


Hunsche, Carlos Henrique: Der deutsche Beitrag zum Aufbau Brasiliens. Eine interessante Darstellung wichtiger historischer Ereignisse von 1500 bis heute. In Globus Jg. 4 (1972).

Derselbe: Das Doppeljahr der deutschen Einwanderung in Rio Grande do Sul. Porto Alegre (2) 1975.


Ilg, Karl: Heimat Südamerika. Brasilien und Peru. Leistung und Schicksal deutschsprachiger Siedler. 2., neubearb. Aufl. Innsbruck, Wien (2) 1982.

Derselbe: Das Deutschtum in Brasilien. Wien 1978. (= Eckartschriften, Bd. 68).

Derselbe: Pioniere in Brasilien. Durch Bergwelt, Urwald und Steppe erwanderte Volkskunde der deutschsprachigen Siedler in Brasilien und Peru. Innsbruck 1972.


Keller, Hansheinz: Die Brasilienauswanderung aus dem Hunsrück - Symptom einer geistigen Strömung. In: Zeitschrift für Kulturaustausch. Stuttgart 1966. (= Institut für Auslandsbeziehungen).


Kohlhepp, Gerd: Neue Forschungen über die deutsch-brasilianische Bevölkerung. In: Geographische Zeitschrift 53 (Wiesbaden 1965) S. 61-73.


Kreutz, Lucio/ Rambo, Arthur B.: Die deutsch-brasilianischen Gemeinden bis 1940. In: Sankt Paulusblatt 82, Nr. 35 (Nova Petropolis 1993) S. 8f.


Neumann, Gerson Roberto: Brasilien ist nicht weit von hier! Die Thematik der deutschen Auswanderung nach Brasilien in der deutschen Literatur im 19. Jahrhundert (1800-1871). Diss. FU Berlin 2004.- Frankfurt a.M. (u.a.) 2005. (= Europäische Hochschulschriften, Reihe 1: Deutsche Sprache und Literatur, Bd. 1909).


Oberacker, Karl Heinrich: Deutsche und Deutschstämmige in der brasilianischen Geschichte. In: Mitteilungen des Instituts für Auslandsbeziehungen 12 (Stuttgart 1962).

Derselbe: Der deutsche Beitrag zum Aufbau Brasiliens. In: Übersee-Rundschau Jg. 17 (1965).

Derselbe: Neuschöpfungen der deutschen Sprache in Brasilien. In: Staden-Jahrbuch 5 (São Paulo 1957).

Derselbe: Die sozialgeschichtliche Bedeutung der deutschen Einwanderung. In: Staden-Jahrbuch 2 (São Paulo 1954).


Schmid, Albert: Deutsches Söldnerschicksal in Brasilien. Die Fremdenbataillone des Kaisers D. Pedro I, ihre Revolte und ihre Auflösung. Porto Alegre 1951.


Smith, Clifford Neal: Nineteenth-Century Emigration from Kreis Simmern (Hunsrueck), Rheinland-Pfalz, Germany, to Brazil, England, Russian Poland, and the United States of America. 1980.


Tornquist, Ingrid Margareta: „Das hon ich von meiner Mama“ - zu Sprache und ethischen Konzepten unter Deutschstämmigen in Rio Grande do Sul. Umeå 1997. (= Acta Universitatis Umensis, Umeå Studies in the Humanities, Bd. 137).


Waibel, Leo: Die europäische Kolonisation Südbrasiliens. Bonn 1955. (= Colloquium Geographicum, Bd. 4).


Weimer, Günter: Hunsrücker in Süd-Brasilien, oder: Wo ist das deutsche Dorf geblieben? In: Landeskundliche Vierteljahrsblätter 34 (1988), Heft 3, S. 109-118.


Werle Fauser, Hildegard: „Die Grumbiern wie ein Kopp so groߓ. Die Einwanderung aus dem deutschsprachigen Raum in den Staat São Paulo. Unter Mitarb. v. Claudia Brunkhorst Thielemann. São Paulo 1999. (= Ed. Brasil Post Ltda.).


Wieser, Lothar: Deutsches Turnen in Brasilien. Deutsche Auswanderung und die Entwicklung des deutsch-brasilianischen Turnwesens bis zum Jahre 1917. Diss. Göttingen 1990. London 1990. (= Beiträge und Quellen zu Sport und Gesellschaft, Bd. 4).


Wolf, Wilhelm: Deutsche Einwanderer in São Leopoldo 1824-1937. Neustadt/Aisch 1964.


Zimmermann, H.P.: Deutsche Schulen in Brasilien. In: Deutsch-Brasilianische Hefte, Cadernos-Germano-Brasilieros Jg. 6 (1967).

Nach oben

Redaktionelle Arbeit: Yves Vincent Grossmann

Stand: 26. Februar 2012